Feb 142017
 

(geändert Januar 2017)

Die Lehrkräfte der Schwarze-Heide-Schule haben sich weiter über die Inhalte der Lernzeiten intensiv ausgetauscht, reflektiert und diese bewertet. LERNZEIT- Aufgaben müssen insbesondere dazu dienen, das im Unterricht Erarbeitete einzuprägen, einzuüben und anzuwenden. Außerdem stellen wir das Kriterium, dass die Aufgaben auch eine hohe Selbstständigkeit der Kinder ermöglichen. Dazu nutzen wir einheitlich auch Zusammenstellungen in Übungsheften (Mathematik, Deutsch), die gemeinsam ausgewählt und z.B. an den Pflegschaftsabenden vorgestellt werden. Die Jahrgangsteams und die gemeinsame Lehrerkonferenz beraten und überprüfen dies weiter.