Feb 142017
 

(geändert Januar 2017)

Jede Lernzeitstunde beginnt mit dem Datum (durch Stempel) im Übungsheft / auf dem bearbeiteten Material – dies zeigt deutlich den Beginn der Arbeit an. So ist für Schüler/innen, Lehrkräfte und Eltern schnell ersichtlich, welche Aufgaben und auch in welchem Umfang die Arbeit innerhalb der LERNZEIT gelungen ist. Die regelmäßige Kenntnisnahme auch durch die Eltern sichert den gemeinsamen Blick auf die erfolgreichen Bearbeitungen.