09. und 10. Oktober 2018 – Anmelden (Einschulung 2019)

Dienstag, den 09. Oktober 2018
und Mittwoch, den 10. Oktober 2018

jeweils zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr

Eine vorherige Terminabsprache ist erforderlich!!

Die Terminabsprache ist per Telefon (620 49 70) oder beim Schnuppertag am 27./28. September möglich.


Zur Schulanmeldung kommen Sie bitte gemeinsam mit Ihrem Kind, wir möchten es kennenlernen. Bitte bringen Sie auch das Familienstammbuch mit, ansonsten die Geburtsurkunde des Kindes.

 

Die Anmeldung findet an den von der Stadt Oberhausen vorgegebenen Terminen spätestens Ende Oktober / Anfang November statt.

Die Anmeldung wird von einem Mitglied der Schulleitung gemeinsam mit einer Lehrkraft durchgeführt und dauert insgesamt 45 bis 60min. Das Schulleitungsmitglied übernimmt das Gespräch mit den Eltern (Erhebung der Daten, Frage nach der Entwicklung des Kindes, den Erfahrungen aus der KTE, Einschätzung des Kindesarztes zur Entwicklung, Wünsche und Bedenken der Eltern in Bezug auf den Schulstart ihres Kindes, …) und erläutert den Eltern die weiteren Schritte bis zur Einschulung. Eventuell wird ein weiterer Termin vereinbart, z.B. weil das Kind aus Krankheitsgründen verhindert ist oder ein AOSF beantragt werden soll. Gibt es Berichte aus ärztlich verordneten Therapien oder vorschulischen Fördereinrichtungen, werden die Eltern gebeten, der Schule Einsicht zu gewähren.

Die Lehrkraft arbeitet mit dem einzuschulenden Kind an einem eigenen Tisch im selben Raum, damit beim Kind Trennungsängste vermieden werden. Einfühlsam und motivierend werden dem Kind diagnostische Aufgaben aus den Bereichen phonologische Bewusstheit, vorzahlige Einsichten, Körperkoordination, Motorik, Sprache (einschl. Informationsverarbeitung und Merkfähigkeit) gestellt und die Ergebnisse und Eindrücke protokolliert.

Menü schließen