Unser Stadtteil – Die Schwarze Heide

Die Heide im Stadtteil-Namen würdigt die Landschaft, die das Gebiet noch bis Ende des 19. Jahrhunderts prägte, mit wenigen Höfen nur dünn besiedelt. Erst als die Bevölkerung der Sterkrader Innenstadt immer mehr wuchs, siedelten sich zunächst einfache Landbürger und Arbeiter westlich des Sterkrader Bahnhofs an.

Landwirte verschenkten Grundstücke | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf: www.derwesten.de

sowie

Stadtteilrundgang Schwarze Heide | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf: www.derwesten.de

Menü schließen